Veldenz 2020


Termin Details


Budocamp auf Schloß Veldenz

Bald ist es wieder soweit: das DFJJ NW Budo-Trainingscamp in der mystischen Burgruine Schloß Veldenz am Rande des Hunsrücks.

Inhalte: Jiu-Jitsu, Bujitsu, Iaido, Bogenschießen, Hicho-Jitsu (Wandern, Orientieren u.ä.) und weitere Kampfkünste.

Als Ausrüstungsgegenstände sollten mitgebracht werden:

  • Verbandspass,
  • Gi (für das Lehrgangsfoto),
  • evt. älterer oder schwarzer Gi (für das Training),
  • festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Taschenmesser, Taschenlampe und – falls vorhanden –
  • Bo, Jo, Hanbo sowie ein Bokken oder Iai-to, ersatzweise Shinai
  • sowie Kompass und ggf. ein Rucksack.

Bitte beachtet auch, dass bei traditionellen Kampfkünsten angemessene Kleidung getragen wird – insbesondere bei Kenjitsu: also zumindest ein Gi oder Gi mit Hakama. Die Jogginghose wird zum joggen genutzt oder wie es wohl üblich ist, auf der Couch…

Die Lehrgangsgebühr beläuft sich auf 80,- Euro (satte Erhöhung um 1 Euro) und beinhaltet drei Übernachtungen in der Gruppenunterkunft bzw. in begrenztem Umfang im eigenen Zelt, sowie die Teilnahme an allen vier Lehrgangstagen. Ausführliche Infos – auch wegen des Parkens – siehe Ausschreibung als PDF.


Ausschreibung und Anmeldung als PDF oder über das folgende Kontaktformular


Anmeldung Budo-Camp Veldenz

(bitte vorher die Ausschreibung lesen)



Bitte den fälligen Betrag überweisen an Postbank Köln, IBAN DE91 3701 0050 0278 3715 06 mit Vermerk „Veldenz2020“. Damit wird auch die Anmeldung verbindlich!


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an geschaeftsstelle@dfjj.de widerrufen.